"STARK BEGINNT IM KOPF."

Aktuelle Bestimmung für Fitness-Studios unter Auflage der Corona-Verordnung des
Landes Baden-Württemberg


Fitnessstudios in Baden-Württemberg öffnen nach Stufenplan – gebunden an die Inzidenz.

 

Ab der „zweiten Stufe“ stehen Lockerungen und Öffnungen für Fitnessstudios an.
Wann das Seal wieder öffnen darf, hängt von der Inzidenz der Stadt Rottweil ab – nach den aktuellen Zahlen

stehen die Chancen gut, dass unser Fitnessstudio ab dem 18. Juni 2021 wieder für euch öffnen darf.

Greift Stufe 2 des Stufenplans in Rottweil, dürft ihr unter den unten genannten Voraussetzungen wieder im Fitnessstudio trainieren:

 

  • Es darf eine Person je 20 qm Trainingsfläche im Studio anwesend sein.

  • Die Sportler müssen vorher einen negativen Test vorlegen.

  • Die Testpflicht gilt nicht für Genesene und Geimpfte:  Sie sind laut Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung davon befreit.

  • Die Anwesenden müssen sich rückverfolgen lassen.

  • Für alle im Studio gilt die Maskenpflicht.

Um euch ein gesundes Training zu gewährleisten, haben wir folgende Maßnahmen für den Einlass und das

Training aufgesetzt:

  1. Für die Zulassung zum Training sendet uns bitte bis zu 20 Minuten vor eurem geplanten Training das negative Schnell-/Antigentest-Ergebnis, den Impfnachweis oder die Genesungsbescheinigung via Facebook oder WhatsApp zu!

  2. Für die Kontaktrückverfolgung registriert euch bitte im Studio über die „luca App“ mit unserem am Eingang ausgehängten SEAL Fitness QR-Code!
    (Download im App-Store oder unter www.luca-app.de)

  3. Für das Öffnen des Studio-Eingangs nutzt euren persönlichen Zugangs-Code!

  4. Für ein sicheres & gesundes Training haltet bitte die Hygienemaßnahmen ein:
    Seid gesund, tragt eine Medizinische-Maske, nutzt ein Handtuch auf der Trainingsfläche, desinfiziert eure Hände und die Trainingsgeräte!